SCHMUCKINDUSTRIE

SCHMUCKINDUSTRIE

Titan ist hauptsächlich aufgrund seines Korrosionswiderstands und der relativ hohen Unempfindlichkeit gegenüber Verformungen ein beliebtes Material in der Schmuckindustrie.

Schmuckindustrie

 

Titan ist hauptsächlich aufgrund seines Korrosionswiderstands und der relativ hohen Unempfindlichkeit gegenüber Verformungen ein beliebtes Material in der Schmuckindustrie. Auf den ersten Blick ähnelt Titan Platin, ist aber viel härter und verformbar. Ein weiteres beliebtes Merkmal, das offensichtlich bei der Schmuckherstellung als attraktiv angesehen wird, ist die Möglichkeit der Eloxierung von Titan zur Änderung der Dicke seiner Oxidationsschicht, was optische Störbereiche und dadurch eine Farbänderung hervorruft.

Von allen in Schmuck verwendeten Materialien und Metallen spielt Nickel eine wichtige Rolle. Es wird häufig als Legierungselement verwendet. Details können später versilbert und vergoldet werden. Abhängig von seinem Feinheitsgrad von Gold wird es als Legierungselement hinzugefügt wird, um dessen Festigkeit zu erhöhen.

Aufgrund des hohen Korrosionswiderstands und Bearbeitbarkeit ist Tantal auch ein ziemlich beliebtes Material. Es wird zur Verschönerung von Schmuckdetails bspw. an Etuis und Gehäusen von Uhren verwendet.

Schmuckindustrie
Schmuckindustrie
Schmuckindustrie

Die Produkte und Dienstleistungen von WOLFTEN dienen dem Bedarf einer breiten Palette industrieller Anwendungsbereiche

LUFTFAHRT

LUFTFAHRT

MILITÄRISCHE

MILITÄRISCHE

SCHIFFBAUINDUSTRIE

SCHIFFBAUINDUSTRIE

ELEKTROINDUSTRIE

ELEKTROINDUSTRIE

CHEMISCHE

CHEMISCHE

ENERGIEWIRTSCHAFT

ENERGIEWIRTSCHAFT

SCHMUCKINDUSTRIE

SCHMUCKINDUSTRIE

SPORTINDUSTRIE

SPORTINDUSTRIE

PETROCHEMISCHE

PETROCHEMISCHE

MEDIZINISCHE

MEDIZINISCHE

AUTOMOBILINDUSTRIE

AUTOMOBILINDUSTRIE

METALLURGISCHE

METALLURGISCHE