DATENSCHUTZRICHTLINIE

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Datenschutzrichtlinie

Vorwort

Der Datenschutz von Besuchern (Sie eingenommen) unserer Webseite ist uns sehr wichtig und wir verpflichten uns dazu, diesen zu schützen.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Regeln und Bestimmungen der Verwendung unserer Webseite (wolften.pl), nachfolgend als „Webseite“ bezeichnet. Dies schließt unsere Richtlinien bezüglich Cookie-Dateien sowie die Erfassung und Verwendung von personenbezogenen Informationen, die wir von Besuchern unserer Webseite erhalten, ein.

Datenadministrator

Die Inhaber der Webseite und der Administrator der personenbezogenen Informationen ist WOLFTEN SP. z.o.o., mit Firmensitz in Breslau, Polen, ul. Buforowa 125, 52-131 Breslau, registriert im Unternehmensregister des nationalen Gerichtsregisters, das vom Amtsgericht für Wrocław-Fabryczna, VI gewerbliche Abteilung des nationalen Gerichtsregisters KRS-Nummer 0000604080 NIP PL8942937188 REGON 020722350, geführt wird

Der Datenadministrator schützt die personenbezogenen Informationen der Benutzer vor der Freigabe an unberechtigte Dritte und vor ihrer unrechtmäßigen Verwendung gemäß anwendbarem Recht.

Cookies

Unsere Webseite nutzt Cookies. Der Benutzer stimmt bei Benutzung der Webseite darin überein, Cookies zu verwenden. Diese werden eingesetzt, damit die Webseite ordnungsgemäß funktioniert und damit die Funktionen den individuellen Bedürfnissen angepasst werden können.

Cookies sind kleine Datenstücke, die vom Administrator verwendet werden, um einen konsistenten und effizienten Service für Besucher der Webseite zu garantieren. Sie können auch Inhalte oder analytische Informationen auf der Webseite liefern, um das allgemeine Benutzererlebnis zu verbessern.

Cookies werden für die folgenden Funktionen verwendet:

  • individuelle Anpassung des Inhalts an die Einstellungen des Benutzers;
  • Erstellung und Analyse der Aktivitätsdaten bei Seitenansichten zur besseren Überwachung und Verständnis des Browsing-Verhaltens;
  • Erinnerung an Informationen oder individuelle Einstellungen der Webseite;
  • Möglichkeit zur Beantwortung von Fragen und Kommentaren, die über das Kontaktformular gestellt werden;
  • jeden anderen Grund, der rechtlich zulässig ist und in Bezug zu gesendeten Anfragen steht.

Verarbeitung personenbezogener Informationen

Alle personenbezogenen Informationen, die durch den Benutzer über das Kontaktformular bereitgestellt werden, sind freiwillig. Allerdings können diese Informationen für den entsprechenden Zweck, für die die Daten geliefert werden, notwendig sein.

Gemäß Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 bezüglich des Schutzes von natürlichen Personen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Informationen und des freien Verkehrs solcher Daten und der aufgehobenen Verordnung 95/46/EC (Allgemeine Datenschutzgrundverordnung), informieren wir Sie, dass alle personenbezogenen Informationen, die über die Webseite bereitgestellt werden, mit folgenden Überlegungen verarbeitet werden:

  • Administrator der personenbezogenen Informationen ist WOLFTEN Sp. z.o.o., mit Firmensitz in Breslau, Polen, ul. Buforowa 125, 52-131.
  • Empfänger der benannten personenbezogenen Informationen sind: Inhaber/Administrator der Webseite, seine Mitarbeiter. Personenbezogene Informationen können an Dritte und Einheiten übertragen werden, die Dienstleistungen an den Administrator erbringen, insbesondere Einheiten, die IT-, HR-, Buchhaltungs- und rechtliche Dienstleistungen und Unterstützung anbieten.
  • Personenbezogene Informationen werden gespeichert, bis sie von der Person, zu der die Daten gehören, zurückgenommen werden.
  • Der Benutzer ist dazu berechtigt, die Daten einzusehen, zu löschen und zu korrigieren, oder die Art und Weise zu begrenzen, wie sie verarbeitet werden und hat das Recht zur Übertragung der Daten an einen anderen Administrator. Zusätzlich dazu hat der Benutzer das Recht, eine Ablehnung oder Rücktrittsanfrage für den Fall zu stellen, dass der Benutzer nicht mit der Verarbeitung der personenbezogenen Informationen gemäß den gesetzlichen Vorschriften einverstanden ist.
  • Um die oben vorgegebenen Rechte auszuüben, kontaktieren Sie bitte den Vertreter, der durch den Administrator ernannt wurde, mit der entsprechenden Benachrichtigung in elektronischer Form an [email protected]
  • Der Benutzer hat auch das Recht, sich an die nationale Datenschutzbehörde für den Fall zu wenden, dass er oder sie denkt, dass seine/ihre personenbezogenen Informationen in einer Art und Weise verarbeitet werden, die geltende Rechtsvorschriften verletzen.

Schlussbestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie kann aufgrund von technologischer Entwicklung oder Änderung an anwendbaren Standards und Rechtsvorschriften geändert werden. Unter Berücksichtigung des oben genannten verpflichtet sich der Administrator zur regelmäßigen Überprüfung und Bestätigung dieser Datenschutzrichtlinie, um zu garantieren, dass sie aktuell und auf dem neuesten Stand aus rechtlicher und technischer Sicht ist.